Bandnudeln mit roher Tomatensauce

Die Tomaten häuten und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln in feine Scheibchen schneiden und mit den Tomaten vermischen.

Von den Kräutern die Blättchen abzupfen, mit einem Wiegemesser fein hacken und unterrühren.

Mit Balsamicoessig, Salz, Pfeffer, Süßstoff und Peperoni abschmecken.

Zum Schluss das Olivenöl unterrühren. Die Soße in die Nudelnester gießen.

Schlagworte zu diesem Rezept: