Crostini mit Geflügelleber

Geflügelleber klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und hacken.

Crostini

Alles zusammen in Olivenöl in einer beschichteten Pfanne anrösten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weißwein ablöschen. Erkalten lassen, die Kapern zugeben und mit dem Mixstab zerkleinern.

Auf dem gerösteten Weißbrot servieren.

Sie können die Crostini auch mit Schweins- oder Kalbsleber zubereiten.

Schlagworte zu diesem Rezept: