Forelle mit Blattspinat

Den Spinat waschen und sehr sorgfältig die Stiele entfernen. Kurz in kochendem Wasser blanchieren.

Forelle mit Blattspinat

Die feingehackte Zwiebel in der Butter andünsten, dann den Spinat zufügen und mit Salz und Muskat abschmecken.

Das Forellenfilet mit der glatten Seite nach oben hinlegen, mit Zitronensaft beträufeln, Schmand daraufstreichen, kräftig würzen und aufrollen.

Das aufgerollte Forellenfilet in ein gebuttertes Näpfchen setzen und mit Spinat auffüllen. Mit Alufolie abdecken und im Wasserbad stehend im Backofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten pochieren.

Schlagworte zu diesem Rezept: