Gemüse und Salat

Wählen Sie rund 1/4 der Lebensmittel, die Sie täglich verzehren, aus der Vielfalt der angebotenen Gemüsesorten und Salate. In diesen Produkten sind alle wichtigen Vitamine, aber auch wertvolle Spurenelemente enthalten.

Gemüse und Salate enthalten kein Fett und sind kalorienarm. Wenn sie fettfrei zubereitet werden, gibt es für den Verzehr mengenmäßig keine Begrenzung. Bei Gemüse empfehlen sich aber eine schonende Zubereitung (dünsten, dämpfen oder mit Dampf garen) und kurze Garzeiten. So bleiben die wertvollen Inhalts- und Nährstoffe erhalten. Eine gute Alternative sind auch Rohkostsalate oder Gemüsesticks - so sparen Sie sich nicht nur das Kochen, sondern können auch sicher sein, alle gesunden Stoffe ohne Verlust aufzunehmen.

Schlagworte zu diesem Inhalt: