Himbeersorbet mit frischer Minze

Die tiefgefrorenen Beeren etwa 15 Minuten antauen lassen. In einen Pürierbecher geben, den Puderzucker und die saure Sahne zugeben und pürieren.

Himbeersorbet

Zum Anrichten den Joghurt auf Dessertteller verteilen. Mit 2 Esslöffeln von dem Sorbet Nocken abstechen und auf den Joghurt setzen.

Die Minze in sehr feine Streifen schneiden und über den Teller streuen. Sofort servieren. Wenn nicht sofort serviert werden kann, sollte das Sorbet bis zum Anrichten in den Tiefkühlschrank gestellt werden.

Das Sorbet lässt sich auch gut mit anderen gefrorenen Beeren zubereiten. Frieren Sie zur Erntezeit einfach frische Beeren ein und verwenden Sie sie für das Sorbet.

Schlagworte zu diesem Rezept: