Kichererbsen-Salat

Die Kichererbsen abtropfen lassen. Tomaten vierteln oder achteln.

Die Sardellen kalt abspülen und in einer Schüssel mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit 1 EL Wasser, Zitronensaft, Senf und Olivenöl mischen. Mit Pfeffer und evtl. Salz würzen.

Die Petersilienblättchen abzupfen und hacken. Kichererbsen, Tomaten, Oliven und Sauce mischen. Petersilie unterheben und mit Basilikum garnieren.

Schlagworte zu diesem Rezept: