Knusprige Fischküchlein

Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und würfeln. In einer Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer fein zerkleinern. Die Kräuter sehr fein hacken.

Knusprige Fischküchlein

Die Fischmasse mit Kräutern, Ei, Quark, Paniermehl, etwas Zitronenschale, 2 EL Zitronensaft und wenig Salz vermengen. Mit Pfeffer abschmecken.

Cornflakes grob zerbröseln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel Portionen von der Fischmasse abstechen, zu Küchlein formen, in den Cornflakes wenden, dabei leicht flach drücken.

Die Fischküchlein Im heißem Öl von jeder Seite ca. 3-4 Minuten goldbraun braten. Salzkartoffeln und einen Blattsalat dazu servieren.

Schlagworte zu diesem Rezept: