Mineralwasser von A-Z

Mineralwasserglossar

In unserem Mineralwasser-Lexikon erfahren Sie wirklich alles, was Sie über Mineralwasser wissen müssen - von A wie Abfüllung über K wie Kohlensäure bis Z wie Zink.

 
Alle
A    B    C    D   E    F    G    H    I   J   K    L   M
N    O    P    Q    R   S    T    U    V    W   X   Y   Z

Kohlensäure

Deutsche Mineralwässer enthalten meist mehr Kohlensäure als ausländische Wässer. Der Grund: Den größeren Teil der Mineralwasservorkommen findet man hierzulande in Regionen, die in der Vergangenheit eine rege vulkanische Tätigkeit aufwiesen. Kohlensäure wirkt erfrischend, belebend, macht die Geschmacksnerven empfänglicher und regt den Kreislauf sowie die Verdauung an. Zudem hat sie leicht konservierende Wirkung und hält das Mineralwasser frisch. Kohlensäure darf ganz oder teilweise entzogen werden.