Nudelsalat mit Käse

Nudeln in Salzwasser kernig kochen (6 - 8 Minuten). In der Zwischenzeit die Tiefkühlerbsen in einem geschlossenen Topf mit der Gemüsebrühe 1 Minute dünsten,
danach abkühlen lassen.

Gewürzgurken der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Paprikaschote waschen, vom Kerngehäuse befreien und in 1 cm große Würfel schneiden. Gouda
würfeln, Petersilie waschen und fein hacken.

Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Joghurt gut verrühren. Schmand unterheben und abschmecken.

Die Nudeln in ein Sieb schütten, mit kaltem Wasser übergießen und abtropfen lassen, mit der Salatsoße vermengen und kalt stellen. Wenn der Salat durchgekühlt ist, die anderen Zutaten hinzufügen, vorsichtig unterheben, nachwürzen und mit der Petersilie bestreuen.

Schlagworte zu diesem Rezept: