Puten-Spieße à la Saltimbocca

Die dünnen Putenschnitzel der Länge nach in je 4 Streifen schneiden und diese mit Salz und Pfeffer würzen.

Putenspieße

Die Putenstreifen mit je 1 frischen Salbeiblatt sowie 1/2 Scheibe Parmaschinken belegen. 

Die belegten Geflügelstreifen der Länge nach auf Schaschlikspieße flechten und die Geflügelspieße anschließend bei mittlerer Hitze im Rapsöl von beiden Seiten anbraten. Die Spieße eignen sich auch gut zum Grillen.

Schlagworte zu diesem Rezept: