Sportarten

Bleiben Sie fit und aktiv! Gönnen Sie Ihrem Körper regelmäßige Bewegung und halten Sie dadurch auch Ihren Geist in Schwung.

Ob unter freiem Himmel oder in der Halle, ob bei strahlendem Sonnenschein oder bei frostigen Temperaturen, ob mit Geräten oder ganz ohne „Hilfsmittel“, ob alleine, zu zweit oder mit der großen Mannschaft: Es gibt zahlreiche und sehr unterschiedliche Möglichkeiten, Sport zu treiben und in Bewegung zu bleiben.

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen weithin beliebte aber auch weniger bekannte Sportarten vor – von Aquafitness über Mountainbiken und Tennis bis hin zur Trendsportart Zumba ist bestimmt auch für Ihren Geschmack die passende Sportart mit dabei.

Hier erfahren Sie, welche Ausrüstung und Ausstattung Sie bei den verschiedenen Sportarten benötigen und wie Sie am besten und einfachsten in Ihre persönliche Lieblingssportart einsteigen können.

 

Reiten

Wie bei jeder Olympiade traten auch in London die ältesten Teilnehmer zu Pferd an. Aus gutem Grund, denn Reiten trainiert den Körper nahezu ohne Fehlbelastungen - von der Kindheit bis ins hohe Alter.

Rodeln

Sportliches Wintervergnügen muss nicht immer mit langer Anfahrt und hohen Kosten verbunden sein. Denn bereits wenige Zentimeter Schnee verwandeln nahegelegene Hänge in Rodelpisten: Richtig vorbereitet, kommen Sie beim Bewegungsspaß an der frischen Luft auf Ihre Kosten.

Rope Skipping

Als Rope Skipping avanciert Seilspringen zum Freizeit-, Show- und Wettkampfsport. Denn neue Seile und Techniken ermöglichen rasante Moves - vom Ausdauertraining bis hin zu Team-Stunts

Rudern

Mit kraftvollen Zügen gemeinsam durch natürliche Gewässer gleiten, vom geruhsamen Naturerlebnis bis zum Wettkampfsport: Rudern hat in Deutschland Tradition, baut Körper und Seele auf und wird ganz in Ihrer Nähe angeboten.

Schwimmen

Schon die alten Griechen und Römer nutzten die heilsamen Eigenschaften des Wassers in ihren öffentlichen Bädern. Heute kennt man zudem die lebenserhaltenden Wirkungen des Ausdauersports. Mit Schwimmen können Sie beides optimal verbinden.

Skifahren

Sie wollen in diesem Jahr das erste Mal auf den Skiern stehen? Dann freuen Sie sich auf jede Menge Spaß! Wenn Sie sich ein bisschen vorbereiten, können das Ganze richtig genießen und Verletzungen vorbeugen.

Skilanglauf

Weiße Landschaften, gezuckerte Tannenspitzen, glitzernde Kristalle - beim Skilanglauf kann man die winterliche Pracht besonders gut genießen und gleichzeitig etwas für Fitness und Ausdauer tun.

Slacklinen

Waren Sie schon einmal Zuschauer beim Slacklinen oder haben sich bereits selbst auf das bunte Polyesterband gewagt? Dann bleiben Sie am Ball, denn die Trendsportart beflügelt Koordination, Beweglichkeit und Gleichgewicht.

Snowboarden

Ein Trendsport? Viel mehr als das, Snowboarden hat sich längst zum Massenphänomen entwickelt und ist nicht nur was für Teenies. Und vor allem ist es schnell zu erlernen.

Seiten